Herzlich Willkommen auf der Seite der Zuchtgemeinschaft Dunkle Biene Nord

 

Wir, die Zuchtgemeinschaft Dunkle Biene Nord, sind ein Zusammenschluss von Imkern, die an der Erhaltung und Vermehrung der "Dunklen Biene Apis mellifera mellifera" interessiert sind. Der einzigen ursprünglich in Deutschland und nördlich der Alpen heimischen Honigbiene.

 

Unsere Zuchtgemeinschaft wurde im Jahre 2014 gegründet und hat sich als Ziel die Vermehrung und den Erhalt der Dunklen Biene Apis mellifera mellifera gesetzt. Hierfür bauen wir eine möglichst große Völkerzahl der Dunklen Biene auf.

 

Zudem möchten wir interessierten Bienenhaltern die Vermehrung und Zucht der Dunklen Biene näher bringen.

Eine Insel für die Dunkle Biene

Mit der Inselbelegstelle Nordstandischmoor ist allen interessierten Imkern der Dunklen Biene die Möglichkeit gegeben worden, ihre kostbaren Königinnen der Dunklen Biene auch in Deutschland per natürlicher Paarung rein zu erhalten.

Warum eine Inselbelegstelle

Da in Deutschland keine Schutzgebiete für die Dunkle Biene exsistieren, haben wir leider nur diese eine wirklich sichere Möglichkeit, um unsere Königinnen in Deutschland rein zu erhalten.

 

Darum freuen wir uns um so mehr, dass wir seit dem Jahr 2015 endlich die erste gesetzlich geschützte Inselbelegstelle für die Dunkle Biene nutzen können.

Warum die Dunkle Biene

Sie ist die einzige in Mitteleuropa heimische Honigbiene. Sie wurde jedoch aus Deutschland verdrängt und durch Bienen aus Regionen südlich der Alpen ersetzt. Schon aus diesem Grund ist es uns ein wichtiges Anliegen diese zu erhalten.

 

Es gibt aber noch viele andere gute Gründe für die Dunkle Biene: Sie ist robust, sehr flugstark, sammelt viel Pollen, fliegt schon bei niedrigen Temperaturen und noch vieles mehr...

 

Copyright © All Rights Reserved.

Zuchtgemeinschaft Dunkle Biene Nord